MT-Dok.de medizinische Tests und Dokumentation bei MT-Dok

zur MT-Dok Homepage

Home | Hilfe | Kontakt  
anmelden | neu anmelden  

Orthopaedie   Neurologie   Pädiatrie   Geriatrie   Herz-Lungenfunktion   Sport  



Call for MT-DOK-Guide

Es liegt noch keine wiss. Bewertung vor



bearbeiten
ICF-Bezug:

Körperfunktionen:

b298

Sinnesfunktionen und Schmerz, anders bezeichnet

Körperstrukturen:

s120

Struktur des Rückenmarks und mit ihr im Zusammenhang stehende Strukturen



bearbeiten

SLR (Lasègue-Zeichen)


Test erstmalig beschrieben von: Lasègue 1864; Goddard und Ried 1965; Breig 1978; Breig und Troup 1979



Standardwert / Messgerät:
56-115°, Goniometer, Inklinometer
SLR Ausgangsstellung

Getestet wird die neurale Mobilität der unteren Extremität (dorsal liegende Nerven)
(die Abkürzung SLR steht für "Straight Leg Raising") durch Hebung des gestreckten Beines.

Der Test gilt als positiv, wenn beim Heben des gestreckten Beines bereits bei einem Winkel unter 40-45° ein stark-einschießender Schmerz auf der Oberschenkel-Rückseite auftritt oder die Testperson das Becken anhebt.

Man sagt dann "Lasègue-Zeichen" positiv



Externe Links und Quelle(n)

(externe Links außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers)

Roche-Lexikon Urban-Fischer-Verlag






Zeitschriftenartikel:

Cornbleet SL, Woolsey NB, (1996)---Studie---
Assessment of hamstring muscle length in school-aged children using the sit-and-reach test and the inclinometer measure of hip joint angle., Phys Ther 1996;76(8):850-5
Hunt DG, Zuberbier OA, Kozlowski AJ, Robinson J, Berkowitz J, Schultz IZ, Milner RA, Crook JM, Turk DC, (2001)---Studie---
Reliability of the lumbar flexion, lumbar extension, and passive straight leg raise test in normal populations embedded within a complete physical examination., Spine (Phila Pa 1976) 2001;26(24):2714-8
Moll JM, Liyanage SP, Wright V, (1972)---Studie---
An objective clinical method to measure lateral spinal flexion., Rheumatol Phys Med 1972;11(5):225-39
Roland M, Fairbank J, (2000)---Studie---
The Roland-Morris Disability Questionnaire and the Oswestry Disability Questionnaire., Spine (Phila Pa 1976) 2000;25(24):3115-24
Waddell G, Somerville D, Henderson I, Newton M, (1992)---Studie---
Objective clinical evaluation of physical impairment in chronic low back pain., Spine (Phila Pa 1976) 1992;17(6):617-28


Zeitschriftenartikel hinzufügen (pubmed-ID)

 


Jetzt bookmarken:

Google-Bookmark   linkarena-Bookmark   Bookmark-MrWong   Bookmark-OneView   Bookmark-Yahoo   Bookmark-YiGG   Bookmark-Reddit   Bookmark-Facebook   Bookmark-Bonitrust   Bookmark-Favoritende   Bookmark-Bookmrk.de   Bookmark-Seekxl   Bookmark-Favit   Bookmark-Publishr   Bookmark-Linksilo   Bookmark-Folkd  

 

 


Beitrag zuletzt aktualisiert am: 03.10.2004

Siehe auch:
Kernig ZeichenUmgekehrter LasegueBragard
Zusatzhinweise und Bewertungen von Lesern:
Es sind noch keine Zusatzhinweise von Lesern eingetragen


Tipps, Hinweise, Bewertung zu diesem Testverfahren selbst eingeben

Anmerkung eingeben

HIER klicken

 

<<< zurück zur Test-Übersicht

 


Falls Sie als Leser nicht Angehörige eines medizinischen Berufes sind, nehmen Sie bitte zur Kenntnis:
Alle hier präsentierten Texte dienen ausschließlich der persönlichen Information. Sie stellen keine Beratung in Gesundheitsfragen dar und können diese in keinster Weise ersetzen. Die hier beschriebenen Tests sind großteils ausschließlich zur Durchführung von einem erfahrenen Therapeuten oder Arzt vorgesehen. Die eigenständige Durchführung kann im Krankheitsfall erhebliche Risiken beinhalten. Suchen Sie daher bei Verdacht auf eine Erkrankung immer unverzüglich Ihren Arzt auf.

©Desimed GmbH & CO.KG.




Seite drucken

Tests - Körperregion etc.

Menü
FAQ Das Konzept Tests I C F Literatur Fortbildung Download (-) Wertungen (-) Einrichtungen (-) Förderer Grundsaetze Links (-) Impressum Datenschutz